12.09.2017 - 20:00 Uhr
Sport

Vier Vorbereitungsspiele stehen an Trainingsauftakt des ERSC Amberg auf Eis

Der ERSC Amberg mit Coach Alexander Reichenberger (rechts) hat am Samstag mit seinem Eistraining für die Eishockey-Landesliga Saison 2017/18 begonnen. Der ERSC-Coach sieht das zum Akklimatisieren an und wird sein Team mehrmals wöchentlich bis Oktober für die Saison in die nötige Verfassung bringen. Zur Vorbereitung gehören auch die Heim-Testspiele gegen den EHC Mitterteich (Sonntag, 17. September), Höchstadter EC (Freitag, 22. September), EV Pegnitz (Sonntag, 1. Oktober) und in Höchstadt (Feiertag, 3. Oktober). Die erste Pflichtaufgabe steht am Sonntag, 8. Oktober (18.30 Uhr), mit einem Heimspiel gegen den EV Dingolfing auf dem Programm. Bild: brü

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp