18.05.2018 - 21:20 Uhr
Oberpfalz

Zwei Bronzemedaillen für Gymnastinnen des SV Inter Bergsteig Amberg Mit Ball und Reifen

Zwei Bronzemedaillen für Gymnastinnen des SV Inter Bergsteig Amberg

In der Gruppe Rhythmix gewann die Inter-Truppe Bronze (von links): Elisabeth Galiev, Irina Stang, Nicole Depperschmidt, Lisa Lerich, Diana Wild, Jenny Edel, Anna-Lena Lerich und Maria Lerich.
von Externer BeitragProfil

Beim Show-Wettkampf "Gym & Dance & Showtime" in Neunburg vorm Wald holten die Teilnehmerinnen des SV Inter Bergsteig Bronzemedaillen. Das breitgefächerte Programm begeisterte sowohl Teilnehmer als auch Zuschauer. Aus ganz Bayern waren die Gruppen zum Wettkampf angereist, sogar Gäste aus Tschechien präsentierten ihr Können.

Alle Teilnehmerinnen zeigten ihre Tänze in den verschiedenen Variationen Gymnastik, Ballett, Rap, Hip Hop, Akrobatik, Charleston, Rock 'n' Roll, Jazz Dance und viele mehr. Bewertet wurden die rund 400 Teilnehmer aus 54 verschiedenen Showgruppen in den vier Altersklassen Minis, Kids, Teens und Erwachsene von einem Kampfgericht. Ein besonderes Augenmerk wurde auf eine stimmige Choreographie, saubere Bewegungsausführung, Synchronität, Ausdrucksfähigkeit, Originalität, Kreativität und Präsentation gelegt. Für die Kampfrichter war dieser Wettkampf eine große Herausforderung, da die verschiedenen Sportarten schwer zu vergleichen sind. Für die Teilnehmer geht es jedoch nicht ausschließlich um eine gute Platzierung. Wichtig sind vor allem auch die Gemeinschaft, Motivation und Inspiration für neue Show-Ideen.

Vom SV Inter Bergsteig nahmen unter der Leitung der Trainerin Olga Tesmann zwei Mannschaften teil. Die Gymnastinnen der Gruppe Edelweiß in der Kategorie Minis erreichten mit Ball und Reifen 50,5 Punkte und somit den dritten Platz. In der Kategorie Kinder erreichten die Gymnastinnen der Gruppe Rhythmix mit einem Reifentanz ohne Handgerät 62 Punkte und ebenfalls den dritten Platz. Somit brachten die stolzen Teilnehmerinnen des SV Inter Bergsteig zwei Bronzepokale nach Amberg.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp