04.04.2018 - 14:38 Uhr
Oberpfalz

70-Jähriger mit schweren Verletzungen im Klinikum Mit Fahrrad gegen Schild

Schwere Verletzungen zog sich am Dienstag gegen 13.20 Uhr ein 70-jähriger Fahrradfahrer zu, als er mit seinem E-Bike gegen ein Verkehrsschild prallte und stürzte. Der Unfall ereignete sich am Radweg entlang der Leopoldstraße.

Ein Fahrradfahrer hat bei einem Unfall in Amberg schwere Verletzungen erlitten. Symbolbild: dpa
von Uli Piehler Kontakt Profil

Laut Polizei wich der Senior einem anderen Radfahrer aus, der vor dem Fußgängerüberweg bei der Barbarastraße gewartet hatte. "Nach derzeitigem Ermittlungsstand" hätten sich die beiden Fahrradfahrer nicht berührt. Ein Notarzt versorgte den 70-jährigen Amberger am Unfallort, danach wurde er ins Klinikum gebracht. "Der Fahrer des E-Bikes trug keinen Helm", merkt die Polizei noch an.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp