Amberger Topmodel und Schauspielerin trauert um Oma
Trauerfall in der Familie: Barbara Meier setzt bei "Let's Dance" aus

Barbara Meier beim 67. Deutschen Filmpreises "Lola". (Foto: Foto: Britta Pedersen/dpa)

Barbara Meier trauert um ihre verstorbene Oma. Die Großmutter des Models ist am Dienstag im Alter von 90 Jahren in Amberg gestorben. Wie RTL mitteilt, setzt die ehemalige Germany's-next-Topmodel-Gewinnerin deswegen die vierte Ausgabe der TV-Show "Let's Dance" am Freitag, 13. April, aus. "Meine Oma war einer der wichtigsten Menschen in meinem Leben und ich möchte ihr jetzt die letzte Ehre erweisen", sagte die Ambergerin dem Sender.

Sie möchte nach dieser "schrecklichen Nachricht" bei ihrer Familie und für ihre Eltern da sein. Zum einmaligen Verzicht bei "Let's Dance" sagte Barbara Meier (31): "Es tut mir unglaublich leid, dass ich in dieser Woche nicht bei 'Let's Dance' tanzen kann, ich habe mich sehr auf diesen Tanz gefreut. Ich freue mich aber sehr, dass ich in der nächsten Woche wieder bei 'Let's Dance' dabei sein darf."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.