11.06.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Amberger zieht Hauptpreis bei Sparda-Gewinnsparen Nagelneuer BMW

Großes Glück hat Manfred Pirke, Kunde der Amberger Sparda-Bank-Filiale, gehabt: Im Zuge der Auslosung beim Gewinnsparen zog er den Hauptgewinn - einen nagelneuen BMW 218i Active Tourer. Die Geschäftsstellenleiterin Sabine Seberak und ihr Stellvertreter Johannes Koller übergaben dem Glücklichen am Mittwoch den Schlüssel für das neue Auto im Wert mehr als 25 000 Euro.

Filialleiterin Sabine Seberak und ihr Stellvertreter (rechts) übergeben Gewinner Manfred Pirke seinen nagelneuen BMW. Bild: exb
von Externer BeitragProfil

"Ich wünsche Manfred Pirke viel Freude mit dem Hauptgewinn", sagte Koller bei der Übergabe. "Ich freue mich natürlich sehr, dass die Auslosung dieses Mal einen Kunden der Filiale Amberg zum Gewinner des Hauptpreises gemacht hat und wünsche allzeit gute Fahrt", erklärte Seberak. Im vierteljährlichen Turnus werden unter den Mitgliedern des Gewinnsparvereins der Sparda-Bank Ostbayern Geld- und Sachpreise verlost. Der Hauptteil eines Gewinnsparloses wird gespart, ein weiterer Anteil kommt mittels Spenden sozialen Zwecken in der Region Ostbayern zugute.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.