Buch- und Kunstverlag Oberpfalz legt neuen Flyer für Schriftsteller auf - Hilfe auch für ...
Herz für Autoren aus der Region

Es ist purer Zufall, dass der neue Flyer unseres Buch- und Kunstverlags Oberpfalz genau zum Start der Weidener Literaturtage eingetroffen ist. "Geplant war das so eigentlich nicht", gibt Verlagsleiter Wolfgang Benkhardt unumwunden zu. Aber vielleicht sei es ja ein gutes Omen.

Kontakte herstellen

Das neue Faltblatt richtet sich an alle, die ehrenamtlich oder beruflich mit Vorträgen, Lesungen und Büchern zu tun haben. Unter dem Motto "Begegnen Sie unseren Autoren" rückt der Flyer Schriftsteller aus der Region in den Fokus. Das Druckwerk soll Buchhändler, Schulen, Kindergärten sowie die Verantwortlichen in kommunalen und kirchlichen Büchereien und anderen Bildungseinrichtungen ermutigen, den direkten Kontakt zu den Schriftstellern zu suchen und mit ihnen Veranstaltungen zu organisieren.

Auslöser für die Erarbeitung des Faltblattes war die alljährlich Ende Oktober terminierte bundesweite Aktion "Treffpunkt Bibliothek - Deutschland liest", an der sich mittlerweile auch viele mittlere und kleinere Büchereien in der Region beteiligen. Der Verlag suchte nach einer Möglichkeit, den zumeist ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern eine Hilfestellung zu geben. Dass daraus mehr geworden ist, findet Verlagsleiter Benkhardt großartig. Er hofft, dass der Flyer hilft, die eine oder andere zusätzliche Lesung oder Buchvorstellung in der Oberpfalz auf den Weg zu bringen.
Wichtig war den Machern, ein möglichst breites Spektrum abzudecken. Für Schulkassen und Kindergärten sollte ebenso ein Angebot dabei sein wie für Leute, die sich in der Erwachsenenbildung engagieren. "Ich denke, dass wir da eine recht gute Mischung gefunden haben", findet Verlagsleiter Benkhardt. Wer wirklich nicht fündig werde, für den lohne sich vielleicht ein Mausklick auf die Autorenliste auf der Homepage des Verlags. Dort sind weitere Kontaktdaten abrufbar.

Das Faltblatt spannt einen Bogen von Berndt Fischer und seiner faszinierenden Bilderreise unter das "Das Grüne Dach Europas" bis hin zu den launigen Lesungen des Altneihauser Feierwehrkommandanten Norbert Neugirg, vom Buch "Kreuz, Birnbaum und Hollerstauern" und der Wahrheit der Bauerngärten von Bettina Kraus bis zu Christine Willfurths Zauberer Zappzerapp und den Hunde-Geschichten von "Toni"-Herrchen Rolf Thym. Kochbuch-Bestseller-Autorin Roswitha Scheidler und Puppenspieler Hermann Papacek runden den Inhalt ab.

Termine auf Facebook

Der Flyer ist ab sofort kostenlos beim Verlag sowie in allen Geschäftsstellen des Medienhauses "Der neue Tag" erhältlich. Für ganz Eilige kann beim Verlag auch per E-Mail eine PDF-Version angefordert werden.

Alle an den Verlag weitergemeldeten Veranstaltungen mit den Autoren werden anschließend als weitere kostenlose Serviceleistung auf der neuen Facebook-Seite des Buch- und Kunstverlags aufgenommen und so im Internet beworben. Es lohnt sich also, dort als Fan registriert zu sein.

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.buch-und-kunstverlag.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.