05.07.2017 - 09:53 Uhr
Sport

Erfolgreiches Wochenende für Fußballer FC Amberg II auf einem guten Weg

Amberg. Ein anstrengendes, aber erfolgreiches Wochenende haben die Bezirksliga-Fußballer des FC Amberg hinter sich. Die Mannschaft des Trainer-Duos Manfred Melchner und Matthias Hummel besiegte am Freitagabend den Süd-Kreisklassisten SV Illschwang mit 5:1 (2:1), ehe am Sonntag am Schanzl gegen den Schwandorfer Kreisligisten SV Neubäu ein 2:2 (1:0) folgte.

von Autor LSTProfil

In beiden Testspielen fehlte noch Neuzugang Marko Buzdokic, dessen Spielberechtigung aber bald erwartet wird.

In Illschwang führten die Amberger zum Seitenwechsel durch die Treffer von Michael Reinwald und Daniel Leitenbachr mit 2:1, ehe im zweiten Durchgang wiederum Reinwald und Leitenbacher per Elfmeter und Lennard Müller das Ergebnis auf 5:1 in die Höhe geschraubt wurde.

Trotz eines durch Heiko Giehrl verschossenen Elfmeters lag der FC Amberg II am Sonntag gegen den SV Neubäu durch den Treffer von Jawara Banding mit 1:0 zum Seitenwechsel vorne. Im zweiten Durchgang drehte Neubäu die Partie und ging mit 2:1 in Führung, ehe Leitenbacher nach Vorarbeit von Banding noch den Ausgleich markierte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.