Gesamter Vorstand tritt zurück
Nur Neue beim TC Am Schanzl

Zahlreiche Mitglieder fanden sich zur Jahreshauptversammlung des Tennis-Clubs (TC) Amberg am Schanzl im Sommerclubheim ein. Es standen Neuwahlen an und schon im Vorfeld der Veranstaltung war klar gewesen, dass der aktuelle Vorstand sich aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl stellen würde. Vorsitzender Florian Grammer ließ in seinem Bericht eine ereignisreiche Saison Revue passieren. Sportliche Highlights seien neben dem Aufstieg der 1. Herrenmannschaft in die 2. Bundesliga natürlich auch der Klassenerhalt der Damen in der Regionalliga und der Aufstieg der 2. Herrenmannschaft in die Regionalliga gewesen. Nach Entlastung des Vorstands trat dieser - wie angekündigt - zurück.

Erfreulicherweise, so meldet der Verein in einer Pressemitteilung, konnte das Durchschnittsalter des Vorstandes durch die Wahl von drei Mitgliedern unter 30 Jahren deutlich gesenkt werden. Der Verein erhoffe sich durch die Tatkraft und frische Ideen der jüngeren Vorstandsmitglieder Schwung in das Vereinsleben zu bringen.

Als Hauptziele für die kommende Saison wurden bereits die Steigerung der Mitgliederzahlen und der Klassenerhalt der 2. Bundesliga-Mannschaft ausgerufen.

Vorstand des TC Am SchanzlVorsitzender: Mario Neumann

Stellvertretender Vorsitzender: Sebastian Wagner

Vorstand für Mitgliederbelange: Alexander Grau

Vorstand für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Moritz Steger

Vorstand für Technik und Umwelt: Markus Wagner

Vorstand für Haushalt und Finanzen: Norbert Henn

Beirat: Christian Hantke

Christiane Lindner

Barbara Brosch

Sabine Henn

Christian Reil

Reinhart Probst

Helmut Weigl

Patrick Krös

Wolfgang Hottner

Erwin Voit
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.