Große Party am 9. Dezember im Casino Saal in Amberg
Das verflixte 13. Jahr der Funky Blues Rabbits

Nach 13 Jahren als Frontmann der Blues Rabbits gibt Man'son Parole (Andreas Cermak) beim Konzert im Casino Saal seinen letzten Auftritt.
Amberg: Casino-Saal |

Amberg. Jedes Jahr Anfang Dezember treffen sich nunmehr traditionell die Freunde und Fans der Amberger Kultband The Funky Blues Rabbits im Casino Saal und lassen zum Jahresabschluss so richtig die Sau raus.

Auch dieses Jahr war für die zehn Musiker, die ursprünglich aus dem Landkreis Amberg-Sulzbach stammen, wieder sehr bewegend. Mit vielen gelungenen Auftritten wie der jährlichen Beachparty am Fuße des Monte Kaolins in Hirschau, bei der es endlich mal nicht regnete, den Altstadtfesten in Amberg und Sulzbach-Rosenberg und vieler jeder Menge toller Feiern in ganz Bayern.

Unter anderem waren die Funkies bei Barbara Meiers 30. Geburtstag als Überraschungsgast mit von der Partie und so freute sich das Supermodel aus Amberg und tanzte ausgelassen bis in die Morgenstunden zu der Musik ihrer Lieblingsband.

Leider gibt es auch dieses Jahr bei The Funky Blues Rabbits wieder einen Ausstieg zu bedauern. So steigt nach 13 Jahren Bandgeschichte der Frontman Man'son Parole aus persönlichen Gründen aus. Viele Jahre prägte er das Bild der Funkies mit seiner einzigartigen Stimme, seinen Entertainerqualitäten und der guten Laune, die er ein ums andere mal aufs Publikum überspringen ließ.

Man'son Parole, im eigentlichen Leben Andreas Cermak, war schon Gründungsmitglied von DouDaDiaDaDa und daher spielen viele Funkies mit ihm schon fast 16 Jahre zusammen und B.B.Bobsn stand schon 1995 mit ihm gemeinsam auf der Bühne. "Das war immer toll, jemanden wie den Cerm (Spitzname Anmerkung der Redaktion) in der Band zu haben und irgendwie ist es komisch, dass die Zeit nun vorbei ist" merkt B.B.Bobsn an.

Aber natürlich ist schon Ersatz gefunden und so steht Franz "the Pheasant" Chandler schon seit einem Jahr mit auf der Bühne und hat sich bereits in die Show integriert.
Es kann also einiges erwartet werden am 9. Dezember im Casino Saal in Amberg.
Es gibt wieder neue Stücke zu entdecken, Manson Parole wird würdig verabschiedet und für eine Überraschung sind die Bluesrabbits allemal gut.

Wer sich noch bis zum Donnerstag in die kostenlose Gästeliste unter www.bluesrabbits.de einträgt hat freien Eintritt. Die Abendkassenkarten kosten 5 Euro.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.