18.04.2016 - 02:00 Uhr
Oberpfalz

Italienische Schüler zu Gast in Amberg Nach dem Derby auf den Rathaus-Balkon

Nicht nur in Italien gibt es fanatische Fußballfans und Stimmung in den Stadien. Elf Schüler aus Desenzano erlebten kurz nach ihrer Ankunft in Amberg mit, dass auch bei einem bayerischen Fußballderby Volksfeststimmung herrscht. Die Gruppe ist derzeit beim Schüleraustausch in Amberg und wurde zum Oberpfalzschlager FC Amberg gegen SSV Jahn Regensburg ins Schanzl-Stadion eingeladen. Das war sicherlich ein Höhepunkt der Begegnung zwischen der städtischen Wirtschaftsschule Friedrich Arnold und dem Instituto Bazoli Desenzano. Lehrer Josef Prüfling organisierte für die Gruppe zudem Fahrten nach Regensburg und Nürnberg. Die jungen Italiener besichtigen die Museen und lernten Amberg bei einer Stadtführung kennen. Im Rathaus hießen Bürgermeister Martin Preuß, Kulturreferent Wolfgang Dersch und Schulleiterin Brigitte Chonchedda die Italiener mit ihrer Lehrerin Manuela Guidotti willkommen. "Wir sind sehr froh über den lebendigen Austausch", sagte Bürgermeister Preuß. Bild: hfz

von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.