Jeden dritten Tag verschwindet ihre Tageszeitung aus dem Briefkasten
Abonnentin deckt AZ-Diebstähle auf

Bild: Oliver Berg/dpa

Klar, die Amberger Zeitung ist heiß begehrt. Doch wer sie haben will, sollte sie kaufen und nicht aus fremden Briefkästen angeln. Denn das ist nicht nur ärgerlich für den wahren Besitzer, sondern eben auch eine Straftat. Und weil eine Ambergerin diesen dreisten Diebstahl laut Polizei seit über drei Monaten jeden dritten Tag erlebte, beschloss sie, den Langfinger ausfindig zu machen.


Die Abonnentin legte sich am Freitag gegen 5 Uhr, nachdem die Amberger Zeitung geliefert war, auf die Lauer und wartete auf den regelmäßig wiederkehrenden Dieb. Tatsächlich dauerte es nicht lange, bis eine Frau auftauchte, die die druckfrische AZ aus dem Briefkasten zog und in ihrer Handtasche verschwinden ließ. Der "Detektivin" gelang es nach Auskunft der Beamten ein Foto von der Täterin zu machen, das sie den Ordnungshütern zur Verfügung stellte. Für die war es dann nicht schwierig, die Diebin zu ermitteln. Neben der Anzeige im geklärten Fall prüft die Polizei nun, ob die Frau für weitere gleich gelagerte Taten im Stadtosten infrage kommt.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.