20.11.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Kunden werden zu Models BRK-Kleiderladen hübscht sich auf

Als eine gelungene Aktion, die allen Akteuren großen Spaß machte, hat Andrea Knipp, die Leiterin des BRK-Kleiderladens, ein ganz besonderes Fotoshooting bezeichnet. "Wir wollen den Eingangsbereich unseres Ladens aufwerten, daher haben wir uns entschlossen, Bilder und Leinwände mit Mode aufzuhängen", erklärt sie. Doch die Models wurden nicht gebucht, sondern es sind Kunden des Amberger Ladens. Junge und Ältere haben sich dafür ablichten lassen. Vorher sorgten die Mitarbeiter des Friseurs Schnittstelle für ein kostenloses Styling und Makeup der Models. Welche Kleidung gezeigt wird, entschieden übrigens die Models selbst. Sie durften sich durch die Regale und Kleiderstangen wühlen. Als Dank dürfen die Kunden die Kleidung jetzt behalten. Herausgekommen sind laut Knipp "richtig schöne Fotos." Sie sind in den kommenden Wochen auch auf der Website des BRK-Kleiderladens zu sehen. Bild: Steinbacher

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.