13.01.2017 - 14:35 Uhr
Oberpfalz

Landrat dankt treuen Mitarbeitern Seit Jahrzehnten im Dienst des Landkreises

Amberg-Sulzbach. Im kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes hat Landrat Richard Reisinger zahlreiche Mitarbeiter anlässlich ihres 40- bzw. 25-jährigen Dienstjubiläums ausgezeichnet. Einige wurden auch in den Ruhestand verabschiedet.

Auf 154 Dienstjahre bringen es die Ruheständler. Ihnen dankten neben Landrat Richard Reisinger (Mitte) auch Personalchef Josef Kotz und Personalrätin Brigitta Hofmann (von links).
von Redaktion OnetzProfil

Reisinger dankte allen für die geleistete Arbeit und ihr Engagement für den Landkreis. 40 Jahre im Dienst des Landratsamts sind Peter Meßmann (Zulassung) und Irmgard Reichenauer (Jugendamt). 25 Jahre sind es bei Karl Blaß, Nicole Goldfuß, Bernhard Gratzke, Erika Haßler, Alois Kopp, Rita Kummer, Doris Kupski, Sonja Müller, Thomas Plößner, Susanne Reinwald, Heidi Scheibl, Petra Scheider, Waltraud Strempel und Heidi Tegeder.

In den Ruhestand verabschiedet wurden Josef Adam, Karl Blaß, Franz Donhauser, Monika Einzinger, Josef Kulacz und Hans Trepschick.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp