15.02.2018 - 16:24 Uhr

Live-Reportage von Mario Goldstein im Musikomm Sehnsucht Wildnis

Mario und Ramona Goldstein machten sich auf in die unberührte Wildnis des Nordens, einmal quer durch Kanada und Alaska. Hautnah erleben sie Wale in Neufundland, Bären in Ontario und Wölfe in den Rocky Mountains. Im Indianergebiet gehen sie auf Büffelsuche. Inspiriert werden sie von den Menschen, die abseits der bekannten Wege und im Einklang mit der Natur leben. Sie entschließen sich an der Grenze zu Alaska ein Holzfloß zu bauen. Mit diesem wollen sie den Yukon befahren - eine Herausforderung. 3000 Kilometer sind es bis zur Beringsee. Untiefen, schlechtes Wetter und technische Probleme kosten Zeit, denn mit jedem Tag kommt der strenge Winter ein Stück näher. Der Vortrag dauert etwa 100 Minuten (ohne Pause). Beginn ist am Samstag, 24. Februar, um 19.30 Uhr. Karten gibt es bei der AZ für 14 Euro (ermäßigt 12 Euro) oder an der Abendkasse (15 Euro/ 13 Euro). Veranstalter sind Abseitsreisen und Kulturwerk.

Über die Herausforderungen, die das Leben in der Wildnis mit sich bringt, berichtet das Ehepaar Goldstein im Musikomm. Bild: Goldstein
von Externer BeitragProfil

Verlosung

Wer sich am Samstag, 24. Februar, gratis mit den Goldsteins "Quer durch Kanada & Alaska" auf den Weg machen möchte, mailt heute zwischen 14.30 und 15 Uhr mit dem Betreff "Wildnis" an verlosung-az@ oberpfalzmedien.de, gibt seinen Vor- und Nachnamen sowie Telefonnummer an. Gesucht werden dann die Gewinner von zwei mal zwei Freikarten für diese Veranstaltung im Musikomm.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.