Mutter-Kind-Treffen wird am Kugelfang zur Spontan-Party
Kinder-Polonaise beim Musiker-Stammtisch

Jeder, der möchte, darf beim Musiker-Stammtisch auf die Bühne.

Seit das Parapluie an der Raigeringer Straße abgerissen wurde, war der Musiker-Stammtisch immer wieder auf der Suche nach einer neuen Bleibe. Fündig geworden ist er mittlerweile im Gasthof am Kugelfang, wo die Tradition fortgeführt wird: An jedem ersten Freitag im Monat kommen alle auf einer offenen Bühne zusammen, die bei freiem Eintritt musizieren möchten. Das Februar-Treffen war dennoch etwas anders als vergleichbare Termine: Eine Gruppe Mütter hatte mit ihren Kindern zuvor die Räume genutzt und den Musikern beim Aufbau zugeschaut. Als beim Soundcheck die ersten Töne aus den Lautsprechern kamen, waren die Mädchen und Buben noch anwesend. Sie genossen das für sie so ungewöhnliche Spektakel und tanzten auch. Die Musiker ließen sich nicht zweimal bitten und spielten speziell für die Kleinen eine Polonaise. Die Stammtisch-Band eröffnete danach den Abend, durch den wie gewohnt Herbert Olbrich führte. Gekommen waren die Musiker teilweise bis aus Weiden, Vilshofen, Teublitz und Schwandorf. Nächster Stammtisch im Gasthof am Kugelfang ist am Freitag, 2. März.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.