Nach Eingliederung von SGS-Triathleten 400 Mitglieder
Kräftiger Zuwachs bei CIS-Sportlern

CIS-Vorsitzender Bernd Stief (vorne Mitte) schart inzwischen eine ganze Reihe von Mitgliedern als Funktionsträger im erweiterten Vorstand um sich. Bild: hfz

In der Welt des regionalen Laufsports ist CIS Amberg ein Begriff, an dem keiner vorbeikommt. Was die drei Buchstaben allerdings bedeuten, weiß nicht jeder: Club Inter-Sport, lautet des Rätsels Lösung, Vorsitzender ist Bernd Stief. Er sprach bei der Hauptversammlung, bei der turnusgemäß Neuwahlen anstanden, von einer "richtungsweisenden Entscheidung" in diesem Jahr.

Gemeint war der Beitritt der früheren Triathlonsparte der vor der Auflösung stehenden Sportgemeinschaft Siemens (SGS). Damit sei nicht nur die Mitgliederzahl kräftig gestiegen, freute sich der Vorsitzende. Auch die Altersstruktur habe sich deutlich verjüngt, weil mit diesem Schritt viele Kinder und Jugendliche zum CIS gestoßen seien. Norbert Luber, Spartenleiter der früheren SGS-Sportler, legte in einem Grußwort gleichfalls dar, dass beide Seiten von dem Zusammenschluss profitiert hätten.

Die anstehenden Formalien samt Neuwahlen waren schnell erledigt, die bisherigen Amtsinhaber wurden fast ausnahmslos bestätigt. Lediglich der Posten des 3. Vorsitzenden und bisherigen Kassenwarts wurde neu besetzt. Klaus Seidl kandidierte nach 15 Jahren nicht mehr, seine Aufgaben übernahm Tim Pößniker, der sich schon ein Jahr lang einarbeiten konnte. Auch die beiden Kassenprüfer Peter Zintl und Helmut Steiner zogen sich nach über 20 Jahren zurück und wurden von Claudia Lilla und Michaela Grünwald abgelöst. Vorsitzender bleibt Bernd Stief, sein Stellvertreter Alexander Stobitzer und Schriftführer Dieter Beer.

Durch die Neustrukturierung des Vereins, der jetzt knapp 400 Mitglieder hat, wurde auch eine Neuverteilung der Aufgaben notwendig. Die dazu erstellte Vorschlagsliste für den erweiterten Vorstand (Vereinsbeirat) wurde ebenfalls einstimmig angenommen (Infokasten). Dabei wurde Wert darauf gelegt, die früheren SGS-Sportler einzubinden.

Es folgten die Ehrungen verdienter Funktionäre. Anschließend wies Stief auf die vielfältigen Aktivitäten des Vereins und auf neue Angebote und Trainingszeiten hin und berichtete über den Stand der Planungen für den Silvesterlauf. Insgesamt hat der Verein vier Veranstaltungen zu schultern: den Amberger Halbmarathon (zusammen mit dem ESV Amberg), den Piraten-Triathlon, den Freundschaftsmarathon Weiden-Amberg (als Helfer für den Stadtverband für Sport) und natürlich den 27. Silvesterlauf. (Im Blickpunkt)

Erweiterter Vorstand (Auszug)Vorsitzender Bernd Stief, 1. Stellvertreter Alexander Stobitzer, 2. Stellvertreter und Kassier Tim Pößniker, Schriftführer Dieter Beer. Weitere Mitglieder - Beisitzer-Breitensport: Claudia Lilla; Beisitzer-Laufen : Claudia Mai; Beisitzer-Mountainbike: Roland Pürzer. Triathlon-Liga: Jörg Weigert, Alexander Stobitzer, Michael Smola, Florian Arnold Jugendwart: Norbert Luber; Stellvertreter: Harald Uhl.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.