18.02.2018 - 20:00 Uhr

Neue Mitarbeitervertretung im Marienheim Für Interessen der Beschäftigten

In jeder kirchlichen oder karitativen Einrichtung gibt es eine Mitarbeitervertretung (MAV), die die Interessen der Beschäftigten gegenüber den Dienstherrn vertritt. Die Aufgaben sind vergleichbar mit denen des Betriebsrates im gewerblichen Bereich und des Personalrats in den öffentlichen Verwaltungen.

Die neue Mitarbeitervertretung des Marienheims: Sabine Haarkötter, Dagmar Oulehlova, Anna Danilov (hinten von links), Stephanie Weiß und Michaela Schäffer (vorne von links). Bild: exb
von Externer BeitragProfil

Das Caritas-Marienheim (Seniorenheim und Kita) hat eine neue fünfköpfige Mitarbeitervertretung gewählt. Vorsitzende ist die Altenpflegehelferin Michaela Schäffer, die gerontopsychiatrische Pflegefachkraft Anna Danilov ihre Stellvertretung. Schriftführerin und erste Beisitzerin sind Stephanie Weiß und Sabine Haarkötter. Zweite Beisitzerin ist Dagmar Oulehlova.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.