20.01.2016 - 02:00 Uhr
Oberpfalz

Schlägerei auf offener Straße Streit eskaliert

Zwei Streithanseln trugen am Montag gegen 22 Uhr ihre Auseinandersetzung im Bereich Merianstraße/Philipp-Melanchthon-Straße aus. Ein Anwohner rief die Polizei, als er sah, wie ein 23-Jähriger auf seinen vier Jahre älteren Bekannten eindrosch. Als der Schläger bemerkte, dass er beobachtet wird, lief er davon, eine Streife stellte ihn jedoch. Sein Kontrahent kam leicht verletzt ins Klinikum. Der Täter gab an, dass er von seinem Bekannten kurz zuvor mit einer Schere attackiert worden wäre. Das Tatwerkzeug wurde aber trotz intensiver Suche nicht gefunden. Der Grund der Auseinandersetzung blieb den Beamten verborgen. Alkohol war nicht im Spiel.

von Markus Bleisteiner Kontakt Profil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.