07.08.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Segen für die Fahrzeuge und deren Fahrer Pfarrer mahnt Rücksicht im Straßenverkehr an

Pünktlich zum Ferienstart versammelte sich die Pfarrfamilie von St. Michael im Anschluss an die Sonntagsmesse auf dem Rotkreuzplatz zur Fahrzeugsegnung. Pfarrer Alois Berzl spendete den kirchlichen Segen und schloss auch alle Fahrer mit in sein Gebet für eine unfallfreie Fahrt ein. Berzl rief die Autofahrer zur Rücksichtnahme und zur Hilfsbereitschaft auf. Auf dem Weg zur Arbeit oder in den Urlaub sollten sie Gelassenheit und Geduld im Straßenverkehr walten lassen. Jeder Verkehrsteilnehmer habe Verantwortung für sich und für die anderen. In den Segen schloss der Geistliche den Schutz vor Rasern und Dränglern, aber auch vor Radar- und Geschwindigkeitskontrollen mit ein. Nach der Fahrzeugsegnung konnten die Gläubigen dann noch Christopherus-Anhänger kaufen. Bild: ads

von Adele SchützProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.