20.12.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Sparkasse Amberg-Sulzbach spendet 1500 Euro Großes Herz für Tiere

Die Sparkasse Amberg-Sulzbach hat ein Herz für Tiere. Das wurde in den Tagen vor Weihnachten wieder einmal deutlich - in Form einer 1500-Euro-Spende an das Tierheim. "Vielen Dank im Namen der Tiere für die Unterstützung", wird Sabine Falk, die Vorsitzende des Tierschutzvereins in einer Pressemitteilung zitiert. Neben Landrat Richard Reisinger war auch Dieter Meier, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse, zu der Spendenübergabe gekommen. An der Seite von Tierheimleiterin Carmen Gurdan freute sich Falk über das Geld. Gurdan ließ Landrat und Sparkassen-Chef wissen: "Bis zum Ende des Jahres werden es über 600 Tiere sein, die im Tierheim aufgenommen und versorgt wurden. Viele davon haben bereits wieder ein tolles, neues Zuhause gefunden. Andere warten noch sehnsüchtig auf ihre neue Familie."

Im Beisein von Landrat Richard Reisinger (links) nehmen Tierheimleiterin Carmen Gurdan (rechts daneben) und Sabine Falk, die Vorsitzende des Tierschutzvereins, den Spendenscheck von Sparkassen-Vorstandsvorsitzendem Dieter Meier (rechts) entgegen. Bild Kathrin Schmidt/Sparkasse
von Externer BeitragProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp