28.10.2017 - 12:47 Uhr
Oberpfalz

Spektakulärer Unfall in Raigering: Holzstoß durchbrochen und auf Autodach gelandet

Die Frau kam am Samstag gegen 11.20 Uhr aus Richtung Lintach. Sie verlor auf der Anhöhe in einer Rechtskurve kurz vor Raigerings Ortsmitte die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Zunächst rammte die 70-Jährige aus dem Landkreis eine Leitplanke, danach raste sie in eine Hofeinfahrt.

Eine 70-Jährige kam mit ihrem Alfa Romeo auf dem Dach eines VW Golf zum stehen.
von Andrea Mußemann Kontakt Profil

Dort durchbrach sie mit ihrem Fahrzeug einen Holzstoß, dann einen Zaun und krachte schließlich auf das Dach eines dahinter, unterhalb des Anwesens parkenden VW Golf. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt und ins Klinikum St. Marien gebracht. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf 60 000 Euro. Vermutlich waren gesundheitliche Probleme der 70-Jährigen der Auslöser für den Kontrollverlust.

Die Feuerwehren Amberg und Raigering waren mit insgesamt 25 Mann vor Ort und sicherten die Unfallstelle. Die Straße zwischen Raigering und Lintach war etwa eineinhalb Stunden gesperrt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.