Stadt Amberg ehrt 256 Schüler der weiterführenden Schulen
Ausgezeichnete Sportler

Die besten Sportler der Dreifaltigkeitsschule und der Schönwerth-Realschule mit ihren Urkunden und Medaillen.
 
Einige Mädchen der Gerätturnen-Gruppen des MRG (beide Vizeoberpfalzmeister) waren Teil der spektakulären Showeinlage des TV Amberg. Mit einer bewundernswerten Souveränität meisterten sie ihren Auftritt.
 
Nicht nur musikalisch, sondern auch sportlich: die Max-Reger-Schüler. Mit ihnen auf der Bühne stehen die erfolgreichsten Sportler der Willmannschule und des Erasmus-Gymnasiums.

Dass sie nicht zwischen Musik und Sport wählen müssen, bewiesen die Max-Reger-Schüler bei der Sportlerehrung der Amberger Schulen. Für Staunen sorgte eine Fußballerin der Schönwerth-Realschule. Keine Überraschung war hingegen die gute Platzierung der Ringer (Dreifaltigkeitsschule) bei den Deutschen Meisterschaften.

Zwei Wochen vor Beginn der Olympischen Winterspiele zeichnete auch die Stadt Amberg, in Person von Schulreferent Wolfgang Dersch mit Unterstützung von Bürgermeister Martin Preuß, die besten Schulsportler aus. Die 256 Jugendlichen repräsentierten im vergangenen Jahr die Stadt in 12 Sportarten auf überregionaler Ebene. "Wir sind sehr stolz auf euch und eure Leistungen", lobte Dersch.

Neun Mal waren die Amberger Schulmannschaften in der Oberpfalz die Besten und erreichten den Bezirkstitel. Zwei Mal erhielten die Teams den Bayerischen Vizemeistertitel, drei Mal gab es den dritten Platz auf der Bayerischen und einmal den vierten auf Bundesebene. "Ein super Ergebnis für 2017", sagte Dersch. Unter den sieben Schulen ist das Max-Reger-Gymnasium mit zehn ausgezeichneten Mannschaften unangefochtener Spitzenreiter.

Dass sich die Schüler ihre Medaillen mehr als verdient haben, zeigten die jungen Sportler in zwei künstlerischen Darbietungen. Ein echter Nachwuchsprofi kommt aus der Mädchen-Fußballmannschaft der Schönwerth-Realschule. U17-Nationalspielerin Laura Donhauser, die beim FC Amberg und beim FC Bayern trainiert, wurde mit ihrer Schulmannschaft für den guten vierten Platz bei den Nordbayerischen Meisterschaften ausgezeichnet.

Neben den Sport-Talenten gebühre natürlich auch den Sportlehrern ein besonders großer Dank, da sie nicht nur die Mannschaften trainieren, sondern auch motivieren und ein Vorbild für die Jugendlichen sind, wie die Tischtennisschüler von Thomas Helfer (GMG) verrieten.

Die geehrten Schulsportler im ÜberblickMax-Reger-Gymnasium

Volleyball : Marlen Braun, Anja Frohmann, Nina Ringer, Ann-Katrin Haller, Franziska Steinl, Paulina Behlau, Paulina Mertel, Dina Stauber, Maria Scherer und Amrei Beha. 2. Oberpfalzmeister (OM).

Tennis : Mira Stegmann, Celine Schüll, Leoni Krös, Doris Schwager, Lea Eckert, Nicole Allwang, Ida Pilhofer, Antonia Keppler und Susanne Hiltl. 2. Bayerischer Meister.

Tennis : Paulina Mertel, Magdalena Müller, Paula Neller, Eva Matz, Nina Ringer und Luzie Hölting. 2. OM.

Gerätturnen : Emily Edel, Anna Rösch, Julian Pfeifer, Maja Potschigmann und Anja Frohmann. 2. OM.

Gerätturnen : Paula Frohmann, Lea Hofmann, Emma Peter, Alina Potschigmann und Franziska Hollweck. 2. OM.

Leichtathletik : Eric Engel, Tobias Kruppa, Nick Ruß, Andreas Frauendorfer, Leon Schickendantz, Lukas Mayer, Eric Hartmann, Urban Dietrich, Robin Engel und Kevin Sartisson. 2. OM.

Leichtathletik : Charlotte Schaller, Laura Mayer, Lea Unger, Caprice Krämer, Paula Neller, Karolina Stiegler, Marie Löbbert, Juli Lacher, Kim Nespor, Nazli Aliyzada und Magdalena Müller. Oberpfalzmeister, 3. Platz Landesfinale.

Schwimmen : Felix Stündl, Urban Dietrich, Max Daller, Leon Gebert, Martin Überschär, Andreas Frauendorfer, Lukas Mayer, Leon Schickendantz und Kevin Sartisson. OM.

Schwimmen : Konstanze Frauendorfer, Lara Baumann, Theresa Müller, Theresa Frauendorfer, Julia Frenzel, Sina Szeri, Emma Peter, Lea Hofmann und Laura Mayer. 2. OM.

Fußball : Lena Breitschaft, Emma Breitschaft, Nina Plank, Franziska Piehler, Jule Braun, Cophia Cordts, Matilda Lacher, Lara Butscher, Magdalena Fuchs und Helena Kaulbach. 3. OM.

Willmannschule

Fußball : Markus Dirrigl, David Walch, Heiko Birner, Steven Minks, Paul Eimer, Saif Ali und Leonardo Antonucci. 2. OM.

Dreifaltigkeits-Mittelschule

Leichtathletik : Chantal Boscardi, Michelle Briener, Naima Cherid, Jennifer Eibl, Michelle Eibl, Emily Höpfner, Kübra Karakas, Janin Weiß, Angelina Remeschewskaya und Kristina Semonow. 2. OM.

Schwimmen : Dennis Rupp, Edward Lieder, Hamza Beutel, Tim Plewan, Alex Stellmach, Lukas Semjonow, Daniel Sacharow, Leonardo Lursky, Jetlir Sadikj, Sergej Hepp, Amjad Boasnatalie und Daran Roofi. OM.

Tischtennis : Lukas Troidl, David Hepp, Gökay Dogan, David Rösl, Richard Birkenstock und Timo Spieß. 3. OM.

Ringen : Leon Bankowski, Daniel Walter, Rudolf Durkart, Arnold Murawski und Stefan Makarov. 3. OM.

Ringen : Ronny Pauli, Erwin Eicher, Lukas Semjonow, Daniel Sacharow und Leonardo Lursky. 3. OM.

Ringen : Raphael Lorenz, Erwin Eicher, Lukas Semjonow, Leonardo Lursky und Daniel Sacharow. 4. Platz Deutsche Meisterschaft.

Schönwerth-Realschule

Fußball : Lisa Benjamin, Hannah Dirscherl, Laura Donhauser, Eileen Forst, Laura Guss, Franziska Kiesl, Anna Lindner, Sarah Meier, Selina Pohl, Jule Schudinat und Franziska Spies. Oberpfalzmeister, 4. Platz Nordbayerische Meisterschaft.

Tennis : Tristan Neumann, Calvin Söldner, Frederic Schüll und Kevin Seibold. 2. OM.

Eisschnelllauf : Luis Borowski, Kevin Seibold, Justin Wild, Justin Taylor und Lukas Krieger. 3. Bayerischer Meister.

Eisschnelllauf : Vanessa Wild, Leonie-Michelle Lik, Malin Jacobi, Ina Kreuzer und Azra Aydin. 2. OM.

Eisschnelllauf : Noah Dunham, Massimo Wrobel, Nico Troglauer, Florian Troglauer, Benedikt Pfisterer und Marvin Simon. 3. Bayerischer Meister.

Eisschnelllauf : Lisa Graml, Lorena Tatara, Michelle Wallner, Selina Wiesmeth, Evelin Doban und Elena Flierl. 2. Bayerischer Meister.

Rhythmische Sportgymnastik : Angelina Wegert, Emma Balko, Jasmin Golcer, Xenia Maier und Valeria Widiger. 2. OM.

Erasmus-Gymnasium

Volleyball: Alexander Lomitzki, Janis Stigler, Julien Fruth, Alexander Veit und Fabio Scagliola. 2. OM.

Dr.-Johanna-Decker-Schulen

Künstlerischer Tanz : Julia Dietz, Liane Dos Santos Cruz, Luna Bartyik, Lena Illguth, Sibylle Krestel, Charlotte Wiesent, Franziska Elsen, Lea Hammer, Annika Lehnert, Rebecca Müller, Nina Weiß, Celin Auerswald, Jenna Elliott und Sarah Weiß. 3. OM.

Volleyball: Ela Azcan, Katharina Meier, Julia Polito, Marie Heidlinger, Laura Polito, Aleyna Rauscher und Anne Winter. 3. OM.

Fußball: Marie Fasoldt, Sarah Pietsch, Josefina Kreuzer, Stephanie Münster, Selina Schön, Emily Haberkamm, Paula Jäger, Sophia Grabinger, Jennifer Barth und Sophie Pronath. 3. OM.

Gregor-Mendel-Gymnasium

Fußball: Andreas Bauer, Dominik Becker, Marcel Hack, Luca Hahn, Julius Hammer, Nick Herding, Christoph Kiener, Julian Köferl, Niklas Mecke, Manuel Meier, Patrick Meier, Luca Schärtl, Christopher Schoberth, Johannes Weidenhammer und Michael Weinfurtner. 2. OM.

Fußball: Luca Bukenberger, Christoph Burgdorf, Paul Gebhard, Philipp Grunewald, Noah Hirteis, Berkant Keskin, Roman Leifridt, Adrian Meier, Maximilian Rumpler, Johannes Spreng, Frank Wagner und Simon Weinfurtner. 2. OM.

Sportklettern: Maximilian Dobmeier, Jakob Eckl, Paula Haberberger, Thomas Ratzke, Jonas Renner und Laura Wöllmer. 3. OM.

Tischtennis: Dominik Becker, Hugo Grammer, Marcel Hack, Lukas Heinrich, Jona Lang, Jonas Mendl, Marco Nanka und Nico Wismeth. OM.

Tischtennis: Korbinian Danzl, Tobias Hetzenecker, Leonhard Paintner, Simon Sabisch, Maximilian Sailer, Noah Vollmer und Adrian Wolf. 3. OM.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.