21.02.2018 - 16:28 Uhr

Studienarbeit über Amberger Zeitung Vorpremiere für vier OTH-Studenten

Jetzt ist die Bachelor-Arbeit dran. Die drei Medientechnik-Studenten Simon Lamche, Alexandra Königsberger und Julia Hütter (ab Zweitem von links) legten zum Abschluss ihres letzten praktischen Studiensemesters an der OTH eigenständig konzipierte und entworfene Plakat- und Imagekampagnen über das Printprodukt Amberger Zeitung (AZ) vor.

von Michael Zeissner Kontakt Profil

Karlheinz Müller (links), Professor für Desing digitaler Medien, hatte ihnen diese Aufgabe zum Thema Unternehmenskommunikation gestellt und präsentierte die Ergebnisse nun zusammen mit den Studenten. Alle vier sagen trotz des ungebremsten Voranschreitens der digitalen Medientechnik dem Printprodukt regionale Tageszeitung eine dauerhafte Zukunft voraus, wenn das Blatt zeitgemäßen Leseransprüchen gerecht werde.


Ausführlich stellt die AZ die Studienarbeiten anlässlich einer derzeit im Entstehen begriffenen Sonderbeilage zum 150-jährigen Erscheinen der Amberger Zeitung im Juni vor. 

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp