16.02.2018 - 20:23 Uhr

Technischer Defekt löst Alarm aus - Feuerwehr gibt Entwarnung Kino in Amberg zwei Mal geräumt

Zwei Mal ging der Alarm los, zwei Mal musste das Kino geräumt werden, zwei Mal gab die Feuerwehr in kurzer Zeit Entwarnung.

von Alexander Unger Kontakt Profil

17.15 Uhr. Die Feuerwehr Amberg rückt aus. Im Amberger Kino hat die Brandmeldeanlage Alarm gegeben. Die Gäste müssen das Gebäude verlassen. Kurze Zeit später dann die Entwarnung. Die Ursache für den Alarm lag im Restaurant in dem Gebäudekomplex. Aus der Küche sind wohl wegen eines technischen Defekts Dampf und Rauch nicht richtig abgezogen, sondern haben sich auch im Treppenhaus ausgebreitet. Das Kino wurde routinemäßig geräumt.

18.38 Uhr. Die Amberger Feuerwehr rückt erneut zum Kino aus. Wieder wird das Gebäude geräumt. wieder kommt die Entwarnung. Stadtbrandinspektor Philipp Seegerer beruhigt noch am Abend. Personen seien nicht in Gefahr gewesen. Die Räumung sei eine vorgeschriebene Routinehandlung und sei unkompliziert und ruhig verlaufen.

Am Abend haben ersten Erkenntnissen zufolge Techniker begonnen den Fehler in der Abzugsanlage zu beheben.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp