08.02.2018 - 16:41 Uhr

Unsinniger Donnerstag in Amberg [Video] Hexen im Anflug

Sie gilt als die größte Freiluft-Faschingsparty Bayerns am heutigen Unsinnigen Donnerstag: die Hexennacht in Amberg. Hier treffen wilde Gestalten und liebenswerte Einhörner aufeinander, feiern und tanzen gemeinsam in die Nacht. 

von Alexander Unger Kontakt Profil

Auch am Nachmittag war schon viel geboten: Die Hexen ziehen durch die Stadt und durch das Rathaus und treiben ihr Unwesen. Um 17.30 Uhr versammelten sie sich am Marktplatz und tanzten mit den kleinen Hexen. Für die Stimmung bei der Hexennacht sorgt die Band "D'Quertreiber". Die Musik endet um 23 Uhr.

Busse des Zweckverbandes Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) bringen die Feiernden wieder sicher nach Hause. Für die Linie 54 (Amberg - Schmidmühlen) und Linie 56 (Amberg - Sulzbach-Rosenberg) gibt es Sonderfahrten. Letzte Abfahrt am Bahnhof ist um 1.50 Uhr.

Sicherheitshinweis

Aufgrund zahlreicher Schnittverletzungen durch Scherben im vergangenen Jahr ist das Mitbringen von Glasflaschen auf dem Marktplatz nicht gestattet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp