23.11.2017 - 19:08 Uhr
Oberpfalz

Ursache noch unklar: Feuer in Müllumladestation

Zu einem Brand ist es aus noch unbekannter Ursache am frühen Donnerstagabend in der Müllumladestation in der Kokereistraße in Witzlhof gekommen. Um 16.59 Uhr ging bei der Feuerwehr der Alarm ein, erklärte Stadtbrandinspektor Philipp Seegerer, der die Einsatzleitung innehatte.

Symbolbild: Hartl
von Kristina Sandig Kontakt Profil

Mit insgesamt rund 50 Mann rückte die Feuerwehr Amberg und ihre Stadtteil-Feuerwehr aus Ammersricht aus. Das Feuer wütete im Müllbunker I, die Rauchentwicklung war laut Seegerer ziemlich massiv. Zwei Trupps von Atemschutzgeräteträgern bekämpften die Flammen, dabei wurden auch Schaummittel eingesetzt.

Nach den Löscharbeiten kontrollierte die Feuerwehr noch mittels Teleskopgelenkmasten das Gebäude von außen, um sicherzustellen, dass nichts mehr brannte. Verständigt wurde auch der Betreiber, der Zweckverband Müllverwertung Schwandorf.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.