31.05.2017 - 16:45 Uhr
Oberpfalz

Wallfahrt 2.0 - drei Redakteure pilgern nach Altötting [Aktualisierung] Angekommen

Seit Donnerstagmorgen sind drei Redakteure der Amberger Zeitung, Heike Unger, Uli Piehler sowie Andreas Hahn, als Wallfahrer unterwegs gewesen: Sie begleiteten Hunderte Pilger, die singend und betend zu Fuß von Regensburg nach Altötting zogen. Am Samstagvormittag dann haben sie ihr Ziel erreicht. Lesen Sie in unserem Liveblog nach, was das Trio auf seiner Reise erlebt hat.

von Redaktion OnetzProfil

---------------------------------------------------------------------------

Gesamtstrecke

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp