28.04.2016 - 02:00 Uhr
Oberpfalz

Whisky-Weekend in der Pfarrei St. Michael Über 60 verschiedene Sorten

Whisky-Weekend in der Pfarrei St. Michael: Auf Initiative von Pfarrgemeinderatssprecher Markus Mußemann widmeten sich 80 Teilnehmer ein Wochenende lang der vor allem in Amerika, Großbritannien und Irland beliebten Spirituose.

von Adele SchützProfil

Zum Treffen gehörte auch ein Dinner, für das Koch Alexander Hempel sorgte. So gab es Birnen-Ziegenkäse-Tarte zum zwölf Jahre alten Bowmore Whisky. Die Ammerthaler Konditorei Weber hatte Whisky-Pralinen vorbereitet. Zudem gab es Steaks - logischerweise in Whisky-Marinade. Insgesamt wurden fünf Gänge serviert. Organisator Markus Mußemann rundete das Programm mit vielen Informationen über das edle Getränk und Brennereien ab. Natürlich gehörte auch die Verkostung von mehreren Sorten dazu.

Es folgte der Irische Abend mit der Band Jack's Heroes, die über 160 Gäste in den Pfarrsaal gelockt hatte. Wer wollte, hatte die Qual der Wahl: Insgesamt konnten über 60 Whiskys probiert werden.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.