Wiederholungstäter: Polizei sucht nach weiteren Geschädigten
27-Jähriger entblößt sich vor junger Frau

Symbolbild: Stephan Jansen/dpa

Ein 27 Jahre alter Mann hat sich am Freitag, 23. März, am Bürgermeister-Bartelt-Platz vor einer 20-jährigen Frau entblößt. Das sei nicht das erste Mal gewesen, teilte die Polizei am Mittwoch mit.

Der Mann habe sich in einem Innenhof zwischen zwei Wohnblöcken aufgehalten und die junge Frau durch eine Glasfront beobachtet. Als diese gerade ihre Wohnung betreten wollte, habe sich der Mann gezeigt. Eine Nachbarin, die von der 20-Jährigen sofort um Hilfe gebeten wurde, habe den Täter angesprochen. Der sei daraufhin geflüchtet. Wegen der genauen Personenbeschreibung konnte die verständigte Polizeistreife den 27-Jährigen in der Nähe des Tatorts festnehmen. Wie sich herausstellte, war er schon zuvor mit einer ähnlichen Tat gegenüber der 20-Jährigen aufgetreten.

Mögliche weitere Geschädigte sollen sich unter der Telefonnummer 09621/890-320 bei der Polizeiinspektion Amberg melden. Ein weiteres Strafverfahren wurde eingeleitet.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.