29.11.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Willy Astor gastiert im ACC "Sounds of Islands" im ACC

Nach dem Erfolg des viel beachteten Welt-Musik-Projekts "Sound of Islands - Best of Classics" des Komödianten und Komponisten Willy Astor im Dezember 2016 in München dürfen sich die Zuschauer auf eine Fortsetzung freuen.

von Externer BeitragProfil

Songs aus fünf Alben

Zusammen mit musikalischen Wegbegleitern wird Willy Astor am Donnerstag, 4. Januar, ab 20 Uhr im Kongresszentrum am Schießstätteweg nicht nur die besten Songs des mittlerweile aus fünf Alben bestehenden instrumentalen Programms spielen, sondern auch durch ein Ensemble des Bayerischen Rundfunkorchesters unter der Leitung des Arrangeurs und Komponisten Christian Elsässer ergänzt.

"Sound of Islands"-Konzerte waren laut der Pressemitteilung in der Vergangenheit stets herausragende Musik-Abende - sicher verspricht auch dieser Abend ein solcher zu werden. Ob Bossa-Nova oder Tango, ob afrikanische Einflüsse oder bayrische Volksmusik: Gerade die stilistische Vielfalt von Astors Kompositionen ziehen die Zuhörer schon seit inzwischen über zehn Jahren in den Bann.

Humorvolle Moderation

Die stets gewohnt humorvollen Moderationen von Willy Astor runden diesen Abend perfekt ab, heißt es in der Pressemitteilung weiter. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Amberger Zeitung (306-230).

Verlosung

Willy Astor gastiert am Donnerstag, 4. Januar, im ACC. Um 20 Uhr gibt's "Sound of Island". Wer gratis zur Veranstaltung möchte, sendet heute zwischen 14.30 und 15 Uhr eine E-Mail mit Betreff "Sound" an verlosung-az[at]oberpfalzmedien[dot]de, gibt Vor- und Nachnamen sowie Telefonnummer an und wandert somit in den Lostopf. Aus diesem werden nach Ablauf der halben Stunde die Gewinner von fünfmal zwei Freikarten gezogen. (exb)

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.