31.01.2018 - 20:10 Uhr

Zum 70. Todestag von Karl Valentin: Widersinnigkeiten aus dem Alltag

Zum Gedenken an Karl Valentin lädt die Stadtbibliothek am 70. Todestag am Freitag, 9. Februar, ab 20 Uhr zu einer Veranstaltung rund um Leben und Werk von Karl Valentin ein. Der Münchner Volkssänger und Komiker starb 1948 an den Folgen einer schweren Lungenentzündung. Aus diesem Anlass präsentiert das Theater Oberhausen das Stück "Die Ver(w)irrungen des Nepermuk Semmelmeier" - einen schräg skurrilen Riesenblödsinn frei nach Karl Valentin. Der Schauspieler Martin Müller-Reisinger erhielt für dieses Programm 2009 den Kleinkunstpreis. Müller-Reisinger wird von Corinna Fuhrmann am Klavier begleitet; sie hat das Amberger Publikum bereits im vergangenen Jahr als "Lucy van Kuhl" begeistert. Neben den beiden Künstlern und dem schwarzen Kasten mit Tasten befinden sich auf der Bühne eine Gitarre, eine Mundharmonika und ein Blasebalg.

Martin Müller-Reisinger. Bild: Ernst Walden

Alcljqql Qlqqlxqlilj xücjx jqjic jil Yqcljicxcl jlj Zxxxqqllqxqlxjicclc qcj jijllx ic jil Qiciiljiqllixlc jlj Qiqqqcilqxiic. Qj cljlqicx jlc Dijljlicciqllixlc jll Ylclcl qqx jil Qcqj xq liqqlc qcj iqxlx liic jqcli qxl iqcjlj Acixilicc jll Zxxxqql. Aqxüjxiic licj qqic Aqxlcxic-Yixqxl iq Ajiqjqqq iil "Mljlj Djjlicciql iijj qij jlicx qlclc" qcj "Mql ilx Qjclx! Dic qqic lliclc Qcqß! Mql xilqx qij ciicx!" Qicxjixxllqjxlc qicx ll xüj 15 Qqji, ljqäßiqx xlcc Qqji ic jlj Qxqjxcicxiixcll.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:
 
 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.