Acht neue Azubis
Karrierestart bei der Sparkasse

Vorstandsvorsitzender Dieter Meier (links) und Ausbildungsleiterin Birgit Birner (rechts) wünschten den neuen Azubis einen guten Start (ab Zweiter von links) Jasmin Schad, Berkay Kiraz, Julia Becker, Maria Schneeberger, Viktoria Baltz, Nicolai Fuchs, Amelie Pröls und Nico Harrer. Bild: Sparkasse

Für acht junge Leute hat am Freitag die Ausbildung bei der Sparkasse Amberg-Sulzbach begonnen. In den ersten Tagen erhalten sie laut einer Pressemitteilung eine Einführung und erste Tipps für den Einsatz in der Filiale. Unterstützt werden sie dabei laut einer Pressemitteilung von Ausbildungsleiterin Birgit Birner und älteren Lehrlingen. Vorstandsvorsitzender Dieter Meier wünschte den neuen Kollegen einen erfolgreichen Start. Zum ersten Mal werden die Auszubildenden am Freitag, 8. September , die Filialen kennenlernen. Insgesamt dauert die Ausbildungszeit zweieinhalb Jahre. Sie sieht neben dem Einsatz in den Filialen der Sparkasse auch einen Einblick in weitere Fachabteilungen vor.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.