Ausbildungsstart auch am Finanzamt
Zwölf neue Anwärter

Ausbildungsstart auch am Finanzamt: Behördenleiter Friedbert Seidel hieß laut einer Pressemitteilung zwölf neue Anwärter willkommen, die sich in den nächsten zwei Jahren zu Finanzwirten machen lassen. Während der Lehrzeit werde die moderne Arbeitsweise in der öffentlichen Verwaltung vermittelt, die immer mehr von Schlagwörtern wie E-Government und Risikomanagement geprägt sei. Die duale Ausbildung in der zweiten Qualifikationsebene (früher mittlerer Dienst) zeichne sich durch einen steten Wechsel zwischen Theorie und Praxis aus. Bereits am Montag dieser Woche startete der erste fachtheoretische Abschnitt an der Landesfinanzschule in Ansbach. Wie es aus dem Amt zudem heißt, ist das Einstellungsverfahren für 2018 schon in vollem Gang. Bild: Finanzamt

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.