Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach bekommen Besuch
Liebe Gäste aus Pilsen

Die Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach hatten jetzt Freunde aus Pilsen zu Gast. Ein Empfang im Rathaus plus Begrüßung durch Bürgermeister Martin Preuß (Zweiter von links) gehörte dazu. Bild: exb

Auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach besuchte eine Delegation der Wirtschaftsjunioren West-Böhmen jetzt Amberg. Bürgermeister Martin Preuß empfing die jungen Firmeninhaber und Führungskräfte im Rathaus und stellte ihnen Amberg vor. Die Besucher aus Pilsen trugen sich anschließend ins Gästebuch der Stadt ein. Nach einem gegenseitigen Kennenlernen im Rahmen einer Sprach-Animation, lernten die Gäste die Sehenswürdigkeiten von Amberg bei einer gemeinsamen Stadtführung kennen. Sie zeigten sich dabei sehr beeindruckt von der wechselvollen und interessanten Geschichte der Stadt.

Der Vorstandssprecher der Wirtschaftsjunioren Amberg-Sulzbach, Dieter Kohl, sieht laut Pressemeldung in dem Besuch aus Tschechien den ersten Schritt eines womöglich dauerhaften, gegenseitigen Austausches: "Ein wesentliches Merkmal der Wirtschaftsjunioren ist der Aufbau und die Pflege von nationalen und internationalen Netzwerken.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.