10.09.2016 - 02:00 Uhr
Oberpfalz

Zwölf neue Auszubildende des Finanzamts besuchen in der nächsten Woche die Landesfinanzschule ...: Am Montag wird’s schon richtig ernst

Das neue Ausbildungsjahr hat auch im Finanzamt begonnen. Behördenleiter Friedbert Seidel übergab die Ernennungsurkunden an die zwölf neuen Beamtenanwärter. Während der zweijährigen, dual ausgerichteten Ausbildung zum Finanzwirt können die Neulinge das in der Theorie Erlernte laut einer Presse-Info sofort in der Praxis umsetzen - und das bei etwa 1090 Euro Anfangsgehalt. Der erste theoretische Ausbildungsabschnitt beginnt bereits am Montag, 12. September, an der Landesfinanzschule in Ansbach.

Karrierestart am Finanzamt: Leitender Regierungsdirektor Friedbert Seidel (links) nahm sich der Neuen an. Bild: hfz
von Redaktion OnetzProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.