CSU-Kino zum Ferienende
Diesmal nicht im Freien, sondern in der Halle

Die Kinder waren sich einig: Der Filmabend war Spitze. Bild: oe
Freizeit
Ammerthal
12.09.2017
26
0

In Ammerthal ist es Tradition, für die Kinder zum Ende der Ferien ein Freiluftkino zu organisieren. Rund 20 Interessierte - nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene - folgten diesmal der Einladung der CSU Ammerthal.

Vorsitzender Robert Weiß und sein Team hatten die überdimensionale Leinwand diesmal wetterbedingt in der Simon-Halle aufgebaut. Der Zeichentrickfilm "Der Weg nach El Dorado" mit Musik von Sir Elton John und Tim Rice kam gut an. Auch Getränke, Chips und Leberkässemmeln fanden reißenden Absatz. Vorstandsmitglied Josef Schaller konnte sich am Ende die Frage nicht verkneifen: Freut ihr euch schon auf die Schule? Hier waren sich die Kinder nicht einig. Dass der Filmabend viel Spaß gemacht hat, darin stimmten aber alle überein.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.