16.07.2017 - 20:00 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Katholischer Frauenbund Ammerthal auf Bildungsfahrt: Wiener Eindrücke

Ammerthal/Wien. Vier schöne Tage bei bestem Reisewetter durfte der Katholische Frauenbund Ammerthal auf seiner Bildungsfahrt in die Bundeshauptstadt Österreichs, in Wien, verbringen. Während der kleinen Reise wurden neben den Ausflugsklassikern, wie Stephansdom, Hundertwasserhaus, Hofburg und Schloss Belvedere, auch ein Heurigenabend in Grinzing besucht.

Die Reiseteilnehmer aus Ammerthal auf den Paradetreppen von Schönbrunn bei der Vier-Tage-Fahrt des Frauenbunds nach Wien. Bild: jof
von Redaktion OnetzProfil

Ein weiterer Höhepunkt war der Besuch eines Mozartdinners. Nach einer Führung im Schloss Schönbrunn durften die Teilnehmerinnen ihr Können beim Backen des berühmten Wiener Apfelstrudels zeigen. Eine Donau-Schifffahrt mit Besuch des Stifts Dürnstein in der Wachau sowie eine Führung im barocken Stift Melk krönten diesen Ausflug.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.