20.06.2017 - 21:32 Uhr
AmmerthalSport

1:0-Sieg der DJK Ammerthal gegen den SC Schwabach Knorr macht’s

Ein flotte Vorbereitungspartie, in der Trainer Jürgen Press auf Friedrich Lieder, Stammkeeper Marcel Schumacher, Dominik Mandula und Florian Holfelder verzichten musste, entwickelte vom Anstoß weg, in der die DJK Ammerthal sofort das Spielgeschehen an sich riss. Der Ball lief gegen den SC Schwabach teilweise sehr flüssig durch die eigenen Reihen. Was am Ende etwas fehlte, war der letzte Pass in die Tiefe.

von Autor RBAProfil

Schwabach verteidigte letztendlich geschickt und war bei gelegentlichen Konterangriffen nicht ungefährlich. So donnerte Okcan Tekdemir den Ball in der 15. Minute bei einem der wenigen Vorstöße an die Unterkante der Latte. Tonangebend auf dem Platz blieb weiter die Elf von Jürgen Press. Was trotz der spielerischen Überlegenheit fehlte, waren die klaren Aktionen in und um den Strafraum. Lediglich Neuzugang Christian Knorr hatte eine große Ausgleichschance, er scheiterte aber am gut reagierenden SC-Schlussmann Alexander Gebelein.

Gleiches Bild in Halbzeit zwei, die DJK blieb das deutlich bessere Team auf dem Platz, die jedoch weiter bei den Tempogegenstöße der Gäste gehörig aufpassen musste. DJK-Schlussmann Dominik Haas behielt jedoch die Übersicht und lies sich nicht überwinden. Ammerthal probierte es immer wieder über schnelle Kombinationen zu Erfolg zu kommen, konnte aber die teilweise gut heraus gespielten Torchancen zunächst nicht nutzen.

Es dauerte bis zur 83. Minute ehe Christian Knorr ein klasse Zuspiel zur überfälligen 1:0-Führung nutzte, was auch zugleich den Endstand bedeutete.

"Wir trafen auf einen sehr guten Landesligisten, der auch versucht hat ordentlich dagegen zuhalten und auch mit zuspielen, aber wir hatten dennoch ein deutliches spielerisches Übergewicht" so DJK Trainer Jürgen Press

DJK Ammerthal - SC Schwabach 1:0 (0:0)

DJK Ammerthal: Haas - Stauber, Kohl (46. Karzmarczyk), Wendl (46. Zitzmann), Burger - Zischler, Fischer, Schneider, Knorr (85. Ehbauer) - Egeter (46. Abadjiew), Jonczy

Tor: 1:0 (83.) Christian Knorr - SR: Eduard Maier (Gleiritsch) - Zuschauer: 112

Für Sie empfohlen

 

 

Videos

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.