Im Sommer zum FC Pipinsried
Zischler verlässt Ammerthal

Der Ammerthaler Kapitän Maximilian Zischler (links) wechselt im Sommer zum FC Pipinsried. Bild: Ziegler
Sport
Ammerthal
21.03.2018
399
0

Am Wochenende vermeldete Fußball-Bayernligist DJK Ammerthal die Vertragsverlängerungen mit Mario Zitzmann, Benjamin Burger und Dominik Haas für die kommende Saison - jetzt steht auch der erste Abgang fest.

Kapitän Maximilian Zischler wechselt nach zwei Jahren in Ammerthal im Sommer zum FC Pipinsried, der aktuell auf Platz 14 der Regionalliga Bayern steht. "Sein Vertrag läuft im Sommer aus, Maximilian wollte sich sportlich verändern", sagt Sportdirektor Tobias Rösl über den 28-Jährigen, der in zwei Spielzeiten 53 Partien (3 Tore) für die DJK Ammerthal bestritt. Ob ein weiteres dazukommt, ist fraglich. Zischler zog sich vor zwei Wochen im Spiel gegen die Würzburger Kickers II (0:1) einen Innenbandanriss und einen Meniskuseinriss im Knie zu und wird wohl noch länger ausfallen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.