15.02.2018 - 16:08 Uhr
Ammerthal

Markus Pöllinger bleibt bei DJK Ammerthal Vertrag verlängert

Frühzeitig stellte Ammerthals Sportdirektor Tobias Rösl die Weichen, was die Trainerfrage der zweiten Mannschaft angeht und verlängerte mit Spielertrainer Markus Pöllinger im Hinblick auf die Saison 2018/19.

Bild: exb
von Autor RBAProfil

Somit startet Pöllinger (38) als Chefcoach des A-Klassen-Teams in die dritte Saison. "Markus ist ein Glücksfall für die Mannschaft und den Verein, mit dem er bereits weit über ein Jahrzehnt verbunden ist. Wir freuen uns auf ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit", sagt Rösl.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp