Dorfgemeinschaft Viehberg schafft Defibrillator an
Lebensretter am Dorfplatz

Sie wissen bestens Bescheid, was in Viehberg los ist: die Dorfratschen Edith Niebler, Maria Friedrichs und Marianne Ströhl (von links). Bild: oe
Vermischtes
Ammerthal
02.04.2018
26
0

Begleitet von griechischer Musik und viel Beifall marschieren drei Dorfratschen ein. Unglaublich, was Edith, Maria und Marianne aus der Plaudertasche ziehen. Für ihren Auftritt bekommen sie Blumen - verbunden mit einer Aufforderung.

Die Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Viehberg, an der rund 70 Bürger teilnahmen, war nicht nur informativ, sondern dank der drei Dorfratschen auch sehr unterhaltsam. Das Publikum bedachte den Auftritt von Edith, Maria und Marianne mit viel Beifall. Vorsitzende Doris Schmidt überreichte dem Trio Blumen - verbunden mit der Aufforderung, im nächsten Jahr wieder zu kommen. In ihrem Bericht zeigte Schmidt auf, wie vielfältig die Dorfgemeinschaft ist. Organisiert wurden tolle Feste und Ausflüge. Dieses Angebot nahmen die Bürger bestens an. Wie Schmidt erklärte, leben in Viehberg 308 Menschen. 245 davon, also rund 80 Prozent, sind Mitglieder der Dorfgemeinschaft. Nach Angaben der Vorsitzenden hat sich die Gemeinschaft für heuer wieder viel vorgenommen. "Wenn man nur ein Leben damit retten kann, dann hat sich die Anschaffung rentiert", sagte Schmidt, als sie vom Kauf eines Defibrillators berichtete. Das Gerät wird am Dorfplatz installiert. Anschaffung und Wartungsvertrag kosten nach Angaben der Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft rund 3000 Euro. Obwohl das Gerät problemlos zu bedienen ist, werde das Rote Kreuz bei einem Einführungsabend den Gebrauch erklären.

Für Wanderer und Senioren werden in den nächsten Wochen drei Ruhebänke aufgestellt, kündigte Schmidt an. Für die Jahresfahrt laufen laut Josef Prokscha bereits die Planungen. Ziel der Tour am Samstag, 7. Juli, ist der Chiemsee, die Dorfgemeinschaft Viehberg übernehme einen großen Teil der Kosten für die Mitglieder. Anmeldungen sind jetzt schon bei Prokscha und Schmidt möglich. Mit einer Bilder- und Videoshow unter dem Motto "Viehberg ist schön - Gemeinschaft ist schön" endete die Jahreshauptversammlung.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.