Jugendliche der Feuerwehr Ammerthal geben Geld für Multiple-Sklerose-Abendtreff Amberg
Spende für MS-Abendtreff

Der Nachwuchs der Feuerwehr Ammerthal überreichte eine Spende für den MS-Abendtreff (von links) Jugendwart Andreas Götz und Stefan Ehbauer sowie (von rechts) Vorsitzender Günter Koller und Ellen Galle. Bild: bsch
Vermischtes
Ammerthal
27.12.2016
21
0

Im August hatten die Jugendlichen der Feuerwehr Ammerthal unter Leitung der Jugendwarte Günter Koller und Andreas Götz bei der Unterammerthaler Kirwa mitgeholfen. Nun spendeten sie den Erlös dem Multiple-Sklerose-Abendtreff Amberg. Vorsitzender Günter Koller überreichte einen Scheck in Höhe von 1600 Euro an Ellen Galle und Stefan Ehbauer. Galle berichtete über ihre Erkrankung und über die Veranstaltungen des MS-Abendtreffs, für den die Spende unter anderem verwendet werden soll. Sie dankte den Jugendlichen für ihren Einsatz zum Zustandekommen dieses Betrags.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.