27.12.2016 - 02:00 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Jugendliche der Feuerwehr Ammerthal geben Geld für Multiple-Sklerose-Abendtreff Amberg Spende für MS-Abendtreff

Im August hatten die Jugendlichen der Feuerwehr Ammerthal unter Leitung der Jugendwarte Günter Koller und Andreas Götz bei der Unterammerthaler Kirwa mitgeholfen. Nun spendeten sie den Erlös dem Multiple-Sklerose-Abendtreff Amberg. Vorsitzender Günter Koller überreichte einen Scheck in Höhe von 1600 Euro an Ellen Galle und Stefan Ehbauer. Galle berichtete über ihre Erkrankung und über die Veranstaltungen des MS-Abendtreffs, für den die Spende unter anderem verwendet werden soll. Sie dankte den Jugendlichen für ihren Einsatz zum Zustandekommen dieses Betrags.

Der Nachwuchs der Feuerwehr Ammerthal überreichte eine Spende für den MS-Abendtreff (von links) Jugendwart Andreas Götz und Stefan Ehbauer sowie (von rechts) Vorsitzender Günter Koller und Ellen Galle. Bild: bsch
von Autor BSCHProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.