08.01.2016 - 15:45 Uhr
AmmerthalOberpfalz

Sternsinger Über 2800 Euro für die Mission und arme Kinder gesammelt

von Autor MOFProfil

Fünf Sternsinger-Gruppen zogen zwei Tage von Haus und sammelten Geld für arme Kinder. Dabei kamen 2659,09 Euro für die Mission zusammen. Zusätzlich spendeten die Minis noch 200 Euro aus ihrer Kasse, die sie Pfarrer Klaus Haußmann übergaben. Dieser ist stolz auf seine Ministranten und freute sich über die Gesamtsumme von 2859,09 Euro. Dank galt auch Magdalena Englhard, die die Aktion organisiert hatte, und Meßnerin Christa Englhard für ihre Unterstützung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp