16.10.2017 - 20:00 Uhr
Sport

1:0-Sieg im Finale gegen FC Amberg SG Auerbach BFV-Pokal-Sieger

Die A-Junioren-Fußballer der SG Auerbach sind BFV-Pokal-Sieger im Kreis Amberg/Weiden und qualifizierten sich für den Wettbewerb auf Oberpfalzebene. Der Kreisklassist setzte sich im Finale vor 120 Zuschauern mit 1:0 gegen den ersatzgeschwächten Bezirksoberligisten FC Amberg durch. Die Gastgeber, in der Liga ungeschlagener Tabellenzweiter, spielten mitreißenden Vollgas-Fußball und brachten die Amberger mit gutem Pressing schon beim Spielaufbau in Schwierigkeiten. Einzig die Verwertung der teilweise hochkarätigen Torchancen war das Manko. Den Treffer des Tages leitete der Auerbacher Torhüter mit einem weitem Abschlag ein, der Ball wurde zu Andre Bachmann verlängert, der zum 1:0 vollstreckte (72.). Der beruhigende zweite Treffer fiel nicht mehr, so dass die Auerbacher bis zur letzten Sekunde um den Pokal-Triumph zittern mussten. Auf dem Bild die Siegermannschaft mit Bezirksjugendleiter Karl Fenzl (rechts) und Spielleiter Christian Wolfram (Zweiter von rechts). Bild: obl

von Ralph StroblProfil

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp