Auerbacher Schwimmer tragen zu Erfolg für SG Nordoberpfalz bei
Weiter in der Landesliga

Landes- und Bezirksligawettkämpfe absolvierten Aktive des SV 08 Auerbach für die SG Nordoberpfalz. Bild: exb

Nahezu sämtliche Auerbacher Schwimmer waren bei der deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMS) in den verschiedenen Ligen im Einsatz. Die Landesligateams der SG Nordoberpfalz traten in Bayreuth an. Beide Mannschaften belegten Platz 14 und sicherten sich so den Verbleib in ihren Klassen.

Die Damen wurden durch Miriam Budek verstärkt, bei den Herren trugen Leonard Hieke und Markus Ruff zum exzellenten Gesamtergebnis bei. Ruff verbesserte bei dieser Veranstaltung die Vereinsrekorde über 50 und 100 Meter Freistil auf 24,67 bzw. 55,62 Sekunden. In Weiden kämpften die Mannschaften der Bezirksliga. Bei den Herren trat ein gemischtes Team der SG Nordoberpfalz an, die Damen bestanden ausschließlich aus Auerbacher Aktiven. Beide Mannschaften erzielten weit mehr als die voraus erwarteten Punkte und belegten damit einen fünften Platz bei den Herren und einen tollen dritten Platz bei den Damen.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.