21.02.2018 - 15:52 Uhr

"Sparkassen-Cup" in Auerbach Last-Minute-Jubel

Bei den Hallenfußballturnieren um den "Sparkassen-Cup" steht Gastgeber SG Auerbach in zwei Altersklassen im Finale. Die A-Junioren holen sich den Siegerpokal, die B-Junioren marschieren ohne Gegentor ins Endspiel, dort nimmt ein Vorrundengegner dann aber Revanche.

von Ralph StroblProfil

Die SG Auerbach hat sich bei der Ausrichtung der Juniorenfußball-Turniere um den "Sparkassen-Cup" in der Helmut-Ott-Halle wieder als Super-Gastgeber erwiesen. 32 Teams in vier Altersstufen (A- bis D-Junioren) an zwei Tagen in 16 Stunden - so lautet grob das umfangreiche Programm für den spannenden Hallenfußball nach klassischen Regeln mit Bande. Insgesamt endeten fünf Platzierungsspiele unentschieden, so dass die Entscheidung "vom Punkt" ausgeschossen werden musste.

Bei den D-Junioren setzte sich Kreisligist JFG Obere Vils, der in der Gruppenphase schon die meisten Tore erzielte, im Endspiel gegen den Bezirksoberligisten SpVgg SV Weiden durch. Gastgeber SG Auerbach gewann nach achtbaren Ergebnissen in der Vorrunde schließlich das Spiel um Platz fünf deutlich. Bei den B-Junioren marschierte Kreisklassist SG Auerbach mit vier Siegen ohne Gegentor ins Endspiel, konnte aber dort den Vorrunden-Erfolg gegen den Kreisklassisten SG Pottenstein (4:0) nicht wiederholen - und verlor knapp mit 1:2.

Da beim C-Junioren-Turnier Bayernligist JFG Obere Vils, der einen Tag zuvor bei der bayerischen Meisterschaft in Bad Reichenhall startete, in Auerbach mit seiner zweiten Mannschaft (Kreisgruppe) antrat, war der Weg frei für den Kreisligisten FC Weiden-Ost, als ligahöchstes Team im Feld, den Cup zu gewinnen - was mit insgesamt fünf klaren Siegen auch hochverdient war. Bei den A-Junioren sprang die U17 des TSV Kareth-Lappersdorf (Bezirksoberliga) nach der Absage des FC Creußen ein. Mit nur einem Auswechselspieler ließen die Lappersdorfer nach den drei erfolgreichen Vorrundenspielen im Halbfinale und im Platzierungsspiel kräftemäßig etwas nach und wurden Vierter.

Der Turniersieg des einheimischen Kreisligisten SG Auerbach war aufgrund der engagierten Spielweise aller Akteure letztendlich verdient, aber das Derby im Endspiel gegen den Kreisklassisten SG Neuhaus wurde erst durch ein Last-Minute-Treffer von Torjäger Marcel Meyer entschieden.

Juniorenfußball

Sparkassen-Cup

D-Junioren

Gruppe A 1. SpVgg SV Weiden 9 Punkte (11:3 Tore), 2. FC Weiden-Ost 6 (12:5), 3. SG Auerbach 3 (6:10), 4. SC Eschenbach 0 (2:13)

Gruppe B 1. JFG Obere Vils 9 (16:3 Tore), 2. SK Lauf U 10 4 (5:5), 3. SV Raigering II 2 (2:9), 4. SG Neuhaus 1 (3:9)

Halbfinale SpVgg SV Weiden - SK Lauf 2:0 FC Weiden-Ost - Obere Vils 1:2

Um Platz 7 Eschenbach - Neuhaus n. N. 4:1

Um Platz 5 SG Auerbach - SV Raigering II 3:0

Um Platz 3 FC Weiden-Ost - SK Lauf 4:0

Finale Obere Vils - SpVgg SV Weiden n. N. 5:4

B-Junioren

Gruppe A 1. SG Auerbach 9 (9:0), 2. SG Pottenstein 6 (4:7), 3. SK Lauf III 3 (9:4), 4. JFG Obere Vils II 0 (2:13)

Gruppe B 1. SG Neukirchen 9 (3:0), 2. FC Creußen 6 (6:0), 3. SG Auerbach II 3 (4:6), 4. FSV Gärbershof 0 (1:7)

Halbfinale SG Auerbach - FC Creußen 4:0 SG Pottenstein - SG Neukirchen 2:1

Um Platz 7 Obere Vils II - FSV Gärbershof 3:0

Um Platz 5 SG Auerbach II - SK Lauf III 1:0

Um Platz 3 Creußen - Neukirchen n. N. 5:3

Finale Pottenstein - SG Auerbach 2:1

C-Junioren

Gruppe A 1. SG Pegnitz 9 (11:3), 2. SC Kirchenthumbach 6 (5:4), 3. SG Auerbach 3 (4:5), 4. JFG Obere Vils II 0 (3:11)

Gruppe B 1. FC Weiden-Ost 9 (14:1), 2. SG Auerbach II 4 (4:6), 3. SG Pegnitz II 3 (4:9), 4. SC Eschenbach 1(3:0)

Halbfinale SG Pegnitz - SG Auerbach II 4:1 Kirchenthumbach - Weiden-Ost 1:6

Um Platz 7 SC Eschenbach - Obere Vils II 4:0

Um Platz 5 SG Auerbach - SG Pegnitz II 4:1

Um Platz 3 Kirchenthumbach - Auerbach II 5:0

Finale FC Weiden-Ost - SG Pegnitz 6:2

A-Junioren

Gruppe A 1. TSV Kareth-Lappersdorf 9 (7:1), 2. SG Auerbach 6 (7:2), 3. SG Tremmersdorf 3 (2:5), 4. JFG Obere Vils 0 (2:10)

Gruppe B 1. JFG Mittlere Vils 6 (9:6), 2. SG Neuhaus 6 (3:2), 3. SV Schwaig 6 (6:7), 4. SC Eschenbach 0 (6:9)

Halbfinale SG Neuhaus - TSV Kareth 2:0 SG Auerbach - JFG Mittlere Vils 3:0

Um Platz 7 SC Eschenbach - JFG Obere Vils 2:0

Um Platz 5 Tremmersdorf - Schwaig n. N. 5:3

Um Platz 3 Mittlere Vils - TSV Kareth n. N. 7:6

Finale SG Auerbach - SG Neuhaus 2:1

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.