28.08.2017 - 20:00 Uhr
Oberpfalz

Aktionswochenende mit unangekündigten Einsatzübungen Junge Leute gewinnen Einblicke in die Aufgaben der Feuerwehr

Ranna. Zum ersten Mal stellte die Feuerwehr Ranna in diesen Ferien ein Jugendaktionswochenende mit Übernachtung auf die Beine. Eingeladen waren alle jungen Bewohner aus Ranna zwischen acht und 17 Jahren. Die zehn Teilnehmer gewannen Einblicke in Brandbekämpfung, Funk, Erste Hilfe und Technische Hilfeleistung. Die gemeinsame Arbeit beim Zeltaufbau und der Zubereitung der Mahlzeiten stärkten den Teamgeist. Bei Feuerwehrspielen und beim Fußball kam auch der Spaß nicht zu kurz. Die Jugendlichen wurden darüber hinaus auch zu unangekündigten Einsatzübungen wie einem Mülltonnenbrand und einer Vermisstensuche bei Nacht "alarmiert". Dabei setzten sie das Gelernte gleich in die Tat um. Am Sonntagmittag waren dann die Eltern eingeladen, zum gemeinsamen Mittagessen zu kommen und ihren Sprösslingen in einer Einsatzübung mit dem Stichwort Verkehrsunfall zuzuschauen. Bei Kaffee und Kuchen klang der Tag aus. Bild: exb

von Externer BeitragProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.