13.02.2018 - 17:12 Uhr

Fasching in Auerbach Ausklang vor Helmut-Ott-Halle

"Buntes Faschingstreiben am Schwemmweiher", so lautete das Motto am Faschingsdienstag in Auerbach. Wie auch in den Jahren zuvor, gab es in den geraden Jahreszahlen ein buntes Treiben vor der Helmut-Ott-Halle.

von Jürgen MaschingProfil

Bei kühlen Temperaturen, aber Sonnenschein trafen sich die Auerbacher, um die letzten Stunden der närrischen Session 2017/2018 zu feiern, bevor es dann zum letzten Ausklang in den Kneipen der Stadt zu Ende geht mit dem Fasching 2018. Zu Beginn um 14:30 Uhr war der Platz noch etwas spärlich besucht, dies änderte sich aber schnell. Bei Faschingsmusik, warmer Brotzeit und kühlem Bier kam man schnell zum Schunkeln und Tanzen. Also dann auch noch eine Abordnung der Knappenkapelle Auerbach einmarschierte, war der Platz gefühlt. Präsident Daniel Schuster meinte, "es war wieder eine tolle Faschingssaison und ohne ein so super Team wie hier in Auerbach, wäre das Ganze gar nicht möglich gewesen."

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp