23.01.2017 - 14:36 Uhr
Oberpfalz

Josef Sichelstiel feiert 90. Geburtstag Jahrzehnte aktiv in vielen Vereinen

Die Landkreismedaille in Bronze war eine der vielen Aufmerksamkeiten, über die sich Josef Sichelstiel an seinem 90. Geburtstag freute. Seine Familie sowie Vertreter der Stadt und vieler Vereine gratulierten dazu. Bild: swt
von Autor SWTProfil

Große Gratulationscour für den 90-jährigen Josef Sichelstiel : Geistig und körperlich fit, empfing der Sozialdemokrat am Montagmorgen viele Gäste in seinem Zuhause am Behälterweiher.

36 Jahre saß Sichelstiel für die SPD im Auerbacher Stadtrat. Er ist Ehrenkommandant der Feuerwehr Auerbach, war über 30 Jahre Vorsitzender des Sportanglervereins. Auch den Trachtenverein oder den SV 08 Auerbach hat der ehemalige Geschäftsmann immer unterstützt. Ihre Vertreter gratulierten mit Präsenten.

Sichelstiel lernte ursprünglich einen kaufmännischen Beruf bei der BayWa in Vilseck. Er stammt aus Haag, einem Dorf, das der Erweiterung des Truppenübungsplatzes zum Opfer fiel. Seine Gesellenprüfung legte er früher ab, da er noch in den Zweiten Weltkrieg ziehen musste. Sichelstiel kam nach vier Jahren russischer Gefangenschaft in Murmansk 1949 zurück nach Auerbach.

Er schulte noch einmal um und übernahm einen Installationsbetrieb, für den es keinen Nachfolger gegeben hatte. Zusammen mit seiner Frau zog er die Töchter Ilse und Margarete groß. Neun Enkel und sieben Urenkel erfreuen heute das Herz ihres Opas und Uropas. Bürgermeister Joachim Neuß gratulierte im Namen der Stadt und überbrachte ein Wellnesskörbchen. Landrat Richard Reisinger schickte Grüße und die Landkreismedaille in Bronze. Sichelstiel versorgt sich noch weitgehend selbst und nimmt immer noch am Vereinsleben teil.

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.