Kapellenbauvereoin Welluck sagt Dank
Im Einsatz für heilige Familie

Welluck. Männer und Frauen wie Josef Wallner, Walter Hörmann, Josef Deinzer, Jürgen Dietl, Karl und Veronika Heberl oder Marianne Albersdörfer sorgen das ganze Jahr über für die Sauberkeit und Pflege der Dorfkapelle Zur heiligen Familie in Welluck. Die Wertschätzung ihrer Arbeit brachte Vorsitzender Josef Zimmermann bei der Hauptversammlung des Kapellenbauvereins im Dorfzentrum zum Ausdruck.

Dank sagte Zimmermann auch dem Frauenkreis für das Schmücken des Osterbrunnens und den Männern, die sich unterstützend mit einbrachten. Wie schon in den Vorjahren beteiligte sich Welluck auch heuer wieder am Landkreiswettbewerb Osterbrunnen. Beschlossen wird das Jahr mit Rosenkranzgebeten am Mittwoch, 8., und Samstag, 11. November, sowie zwei Adventsandachten im Dezember. Zum Auftakt des neuen Jahres will der Kapellenbauverein zu einem Musikantentreffen einladen oder als Alternative das Königsteiner Theater mit lustigen Stücken verpflichten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.